Wetten am Telefon
Tipps zum Wetten

Einzelwette – Erklärung, Tipps und mögliche Strategien

Die Einzelwette ist eine besonders einfache Form der Online-Sportwette, die sowohl von Anfängern als auch von Profis häufig genutzt wird. Sie können eine Einzelwette bei einem Online-Wettanbieter auf die Spiele vieler verschiedener Sportarten platzieren. Ein großer Vorteil von Einzelwetten ist, dass das Platzieren einer Wette kinderleicht ist und der mögliche Gewinn in Sekundenschnelle berechnet werden kann. Sie wetten zum Beispiel auf den Ausgang eines bestimmten Spiels und gewinnen, wenn Ihre Vorhersage eintrifft. Alles, was Sie über Einzelwetten wissen müssen, sowie viele wertvolle Tipps und Hinweise finden Sie in unserem ausführlichen Ratgeber.

Definition von Einzelwetten und praktische Beispiele

Geld von Hand zu Hand

Einzelwetten gibt es seit dem Zeitalter der Online-Buchmacher und sind eine der einfachsten Formen des Wettens. Wenn Sie sich fragen, was eine Einzelwette ist, lässt sich dies anhand eines einfachen Fallbeispiels leicht belegen. Bei einem Fußballspiel können Sie auf einen Sieg, ein Unentschieden oder eine Niederlage einer bestimmten Mannschaft wetten. Wenn Sie auf den Sieg einer Mannschaft wetten möchten, müssen Sie nur diesen Tipp in Ihren Wettschein eintragen, Ihren Einsatz festlegen und dann die Wette bestätigen. Mit dieser einfachen Prozedur haben Sie nun eine Einzelwette abgegeben und können sich über einen Gewinn freuen, wenn die von Ihnen getippte Mannschaft das Spiel gewinnen kann. Die Frage, was eine Einzelwette ist, lässt sich also schnell und präzise beantworten. Zu beachten ist auch, dass Einzelwetten sowohl auf den 2-Wege-Wettmarkt als auch auf den 3-Wege-Wettmarkt platziert werden können. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem guten Wettanbieter für Ihre Einzelwetten sind, sollten Sie unbedingt einen Blick auf SkyBet werfen. Unsere Erfahrungen mit SkyBet sind besonders positiv.

Einzelwetten als Livewetten und Langzeitwetten

Es gibt viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten für Ihre Einzelwetten bei einem Wettanbieter. Sie können eine Einzelwette nicht nur vor Spielbeginn platzieren. Sie können diese Wettart zum Beispiel auch im Livewettenbereich eines Buchmachers nutzen und direkt in Echtzeit auf den Sieg einer Mannschaft wetten und auf vielen weiteren Wettmärkten aktiv werden. Neben Preplay-Wetten und Livewetten bieten viele Buchmacher auch Langzeitwetten an. Sie können unter anderem darauf wetten, welche Mannschaft in der kommenden Saison Meister wird oder welcher Tennisspieler das nächste Wimbledon-Turnier gewinnt. Auch Einzelwetten sind auf diese Weise möglich, wenn man auf dem Langzeitwettenmarkt wettet. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, mit Einzelwetten Erfolg zu haben.

Berechnung des Gewinns aus Einzelwetten

Wenn Sie eine Einzelwette bei einem Online-Buchmacher platzieren möchten, werden Sie sich sicherlich fragen, wie der mögliche Gewinn aus einer erfolgreichen Sportwette berechnet wird. Bei Einzelwetten genießen Sie als Sportwetten-Fan den großen Vorteil, dass die Berechnung kaum einfacher sein könnte. Sie können dazu auch einen kostenlosen Einzelwetten-Rechner verwenden.

Zum Beispiel:

  • Sie platzieren eine Einzelwette mit einem Einsatz von 100 Dollar auf eine Wettquote von 2,00. Wenn Sie richtig getippt haben, erhalten Sie eine Auszahlung von 200 Dollar und haben damit einen attraktiven Nettogewinn von 100 Dollar erzielt. Sie müssen nur Ihren Einsatz mit der Wettquote multiplizieren und schon können Sie Ihren Auszahlungsbetrag und Ihren Gewinn aus einer einzigen Wette berechnen. Übrigens: Viele Buchmacher bieten auf ihren Websites auch einen Einzelwetten-Rechner an.

Vor- und Nachteile von Einzelwetten auf einen Blick

Um Ihnen einen umfassenden Überblick über dieses spannende Thema zu geben, haben wir uns in diesem Artikel natürlich auch mit den Vor- und Nachteilen von Einzelwetten beschäftigt. Hier finden Sie alle wichtigen Fakten kompakt und auf einen Blick. So können Sie schnell erkennen, ob eine Einzelwette genau die richtige Wettart für Sie ist oder ob Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben lieber auf andere Wettmöglichkeiten zurückgreifen möchten. Viele ausgezeichnete Buchmacher für Einzelwetten finden Sie auch in unserem Wettanbieter-Vergleich.

Vorteile der Einzelwette:

  • Einer der größten Vorteile ist die Einfachheit, mit der diese Art von Wette abgegeben wird. Sie müssen nur einen einzigen Tipp auswählen und dann Ihren Einsatz bestätigen, um die Einzelwette zu platzieren. Darüber hinaus müssen Sie bei Einzelwetten nur einen Spielausgang richtig vorhersagen, um einen Gewinn zu erzielen. Dies ist ein weiterer Pluspunkt für Einzelwetten oder Kombiwetten. Bei Einzelwetten haben Sie außerdem die Möglichkeit, das Guthaben auf Ihrem Sportwettenkonto aufzuteilen und mehrere Einzelwetten gleichzeitig zu platzieren. Auf diese Weise können Sie Ihr Risiko streuen und am Ende des Tages einen Gewinn erzielen, auch wenn nicht alle Wettscheine richtig waren.

Nachteile von Einzelwetten:

  • Es gibt nicht viele Nachteile bei der Abgabe von Einzelwetten. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Einzelwetten bei weitem eine der beliebtesten Wettarten in der Welt der Online-Sportwetten sind. Der einzige Nachteil ist die im Vergleich zu Kombiwetten niedrigere Wettquote auf Ihrem Wettschein. Dies ist jedoch nicht verwunderlich, da bei Kombiwetten die Wettquoten mehrerer Auswahlen miteinander multipliziert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.